HIX Publishing
nmc CLIMAFLEX® naturefoam beinhaltet jetzt mehr als 30% recycelter Rohstoffe

nmc CLIMAFLEX® naturefoam beinhaltet jetzt mehr als 30% recycelter Rohstoffe

04.05.2022

nmc setzt mit CLIMAFLEX® naturefoam verstärkt auf Kreislaufwirtschaft. Das auf innovative Schaumstoffprodukte spezialisierte Familienunternehmen erzielt bedeutende Fortschritte in Sachen Ressourcenschonung und Klimaschutz.

Durch Investitionen in neuartige Anlagen, eigene Anstrengungen und die Entwicklungsarbeit im Bereich der Verarbeitung von Kunststoffabfällen ist NMC als führender Hersteller in der Lage, den Anteil aus recycelten Rohstoffen in der bewährten Rohrisolierung deutlich zu erhöhen. Das neue CLIMAFLEX® naturefoam beinhaltet einen Anteil von mehr als 30% recycelter Rohstoffe.

CLIMAFLEX® naturefoam Rohrisolierungen beinhalten sowohl recyceltes als auch massenbilan-ziertes Material aus Polyethylen. Fossile Rohstoffe sowie Additive zur Verbesserung der Dämmwerte und des Brandschutzes vervollständigen die Zusammensetzung.

Der Einsatz von recyceltem Material trägt dazu bei Kunststoffabfälle zu reduzieren und natürli-che Ressourcen zu schonen – und das ohne Qualitätsverluste! Bei den massenbilanzierten Rohstoffen handelt es sich um biozirkuläre Rohstoffe. Diese beinhalten wiederverwertete Abfälle mit biologischem Ursprung aus der Land- und Forstwirtschaft oder verwandten Industrien (z.B. gebrauchtes Speiseöl). Diese organischen Abfallströme werden, während dem Herstellverfahren, in reine Bausteine für die Gewinnung von Polyethylen (Grundstoff für unsere Schaumstoffprodukte) umgewandelt.

Norbert Kehrer, Abteilungsleiter Technik Isolationsprodukte erklärt: „Die durch NMC erlangte ISCC PLUS Zertifizierung (International Sustainability & Carbon Certification) belegt zum einen die Materialherkunft und zum anderen die volle Rückverfolgbarkeit der Werkstoffe entlang der gesamten Lieferkette. Diese Zertifikate gewährleisten, dass die in unseren CLIMAFLEX® naturefoam-Produkten eingesetzten massenbilanzierten Materialien auch tatsächlich aus nachhaltigen Quellen stammen.“

Die schon bestehenden durch das IBU zertifizierten EPDs (Umweltproduktdeklarationen), die hauptsächlich zur Gebäudezertifizierung dienen, werden selbstverständlich ersetzt (IBU = Institut für Bauen und Umwelt). Die neuen EPDs für CLIMAFLEX® naturefoam beinhalten die gesamte Lebens-zyklusanalyse laut der aktualisierten Norm EN 15804-A2. Norbert Kehrer ist begeistert: „Wir freuen uns, Ihnen unsere neuen CLIMAFLEX® naturefoam-Produkte auf Basis von recycelten Rohstoffen ab dem 1. Juli anbieten zu können, und somit dazu beizutragen unsere Welt erneut ein kleines Stück nachhalti-ger zu machen.“

Quelle: nmc Deutschland GmbH, Heppenheim /DEU, www.nmc.insulation.com, www.nmc.eu.

Marktstudien

Marktberichte zu Heizungs- und Sanitärrohren