Wavin Ekoplastik präsentiert neues Rohr aus PP-RCT mit Basaltfasern

A pipe, solid as a rock – so präsentiert Wavin Ekoplastik das neue FIBER BASALT PLUS. Ein PP-RCT Rohr mit Basaltfasern verstärckt.

wavin-ekoplastikEkoplastik verbindet in dem als Weltneuheit angepriesenen Mehschichtrohr das seit einigen Jahren auf dem Markt befindliche PP-RCT mit einem Materialcompound, das nicht wie üblich Glasfasern sondern Mineral-Fasern, hergestellt aus dem Gestein Basalt, enthält. Das PP-RCT weist gegenüber einem PP-R eine modifizierte Molekularstruktur mit verbesserten Temperatureigenschaften auf.

photo: Wavin Ekoplastik s.r.o.
photo: Wavin Ekoplastik s.r.o.

Ekoplastik, einer der großen Hersteller von PP-R Druckrohren, legt seit vielen Jahren Wert auf höchste Qualität, beste Materialien und arbeitet immer wieder an Verbesserungen. Angefangen hat alles 1990 in der Tschechischen Republik. Seitdem sind dort mehr als 500.000 km Rohre extrudiert worden – genügend um die Welt 12 mal zu umrunden. Geliefert wird in 50 Länder rund um den Globus. Heute ist Ekoplastik mit Abstand der größte Tschechische PP-R Druckrohr-Hersteller und ist weltweit gesehen auf einem der Top-Plätze.

Das Mehrschichtrohr FIBER BASALT PLUS besteht aus zwei Schichten PP-RCT, diese umschließen die mittlere Schicht die aus PP-RCT mit Basalt-Mineralfasern besteht. Die Vorteile aus dem Rohraufbau sind:

  • Das Rohr kann für Trinkwasser, Heißwasser und Heizungsrohre eingesetzt werden.
  • Im Vergleich zu den herkömmlichen PP-R (Glas-)Faserbundrohren weist es folgende Verbesserungen auf:

–       50% höhere Druckbeständigkeit bei höheren Temperaturen
–       Temperaturbeständigkeit bis 90°C, und
–       20% höherer Durchsatz

  • Die Wärmeausdehnung ist dreimal geringer im Vergleich zu PP-R Vollwandrohren.
  • Und es kann ohne weitere Oberflächenbehandlung geschweißt werden..

Produktfilm: Für weitere Information gibt es einen Film zu dem neuen FIBER BASALT PLUS Rohr: http://basalt.ekoplastik.com/produktovy-film.aspx?lang=en

Kontakt Wavin Ekoplastik s.r.o., Czech Republic, www.ekoplastic.com, http://basalt.ekoplastik.com .