U.S.H.-Innovationen: 25 Jahre erfolgreich in der Flächenheizung

Im 25sten Firmenjahr präsentiert sich U.S.H.-Innovationen wieder einmal mit zukunftsweisenden Lösungen auf der ISH. Im Fokus stehen schnell reagierende Wand- u. FBH-Systeme für den Sanierungsbereich.

Foto: U.S.H. - Innovationen
Foto: U.S.H. - Innovationen

Bereits im Programm ist das U.S.H. Flächenheizsystem 2×8 mm: Die Heizmatten sind mit zwei gegenläufig verlegten 8 mm Heizschlangen versehen und mit einem Kupferarmierungsgewebe überspannt. Es handelt sich um ein 8 mm diffusionsdichtes PE-RT-Rohr. Das Heizmattensystem hat eine Leistung von 80 W/m² bei 35°C Vorlauftemperatur. Es hat eine minimale Aufbauhöhe von 15mm und ist anschließbar an jede normale Heizkörper-Anlage.

Ein besonderes Highlight auf der ISH stellt ein neues Trockenbausystem auf Zementbasis (für Nass- u. Feuchträume) dar.

Für alle FBH-Verteiler mit hocheffizienter Umwälzpumpe sorgt eine Zusatz-Elektronik für einen einzigartigen hydraulischen Abgleich insbesondere für Rohrdurchmesser unter 14mm Ø (z.B. 8 und 10mm).

Weitere Innovationen präsentiert U.S.H.-Innovationen gerne auf der ISH: Halle 6.1 D27.

Kontakt: U.S.H.-Innovationen GmbH, 33758 Schloss Holte-Stukenbrock, mail@ush-innovationen.de, www.ush-innovationen.de.