Steckfittinge – Neuentwicklung und Neuerscheinungen aus dem Ausland

Steckfittinge und deren Marktchancen sind nach wie vor eines der zentralen Themen im Fittingbereich. Keiner geht im Moment von Marktzuwächsen aus, wir haben stattdessen einen Verdrängungswettbewerb auf niedrigem Niveau. Der Anteil an Steckfittings in Deutschland wird wahrscheinlich irgendwo um die 10% liegen. Eine interessante Meinung war, dass dem Steckfitting mit der nächsten Generation der Installateure wesentlich höhere Chancen eingeräumt werden. Die heutigen Auszubildenden lernen schon während ihrer Ausbildung den Steckfitting als eine Möglichkeit kennen und somit könnten die Vorbehalte deutlich geringer sein.

Seppelfricke, die das Fittingprogramm der gesamten Aalberts Industries Gruppe vertreiben und somit auch Steckfittinge im Programm hat, sieht die Chancen des lösbaren Steckverbinders vor allem bei Kappen, Absatzstücken und –muffen und Reperaturmuffen. Diese können schnell aufgesteckt und dann auch wieder abgenommen werden ohne dass ein Stück Rohr abgeschnitten bzw. der Fitting danach weggeworfen werden muss. Somit muss dem Kunden der Fitting auch nicht berechnet werden.

Eine neue Generation von Steckfittings hat KE KELIT entwickelt, den PROtec Steckfitting für Multilayer- und Vollkunststoffrohre. Interessant an der Entwicklung ist vor allem der Gedankengang, dass der Steckfitting die gefühlte Sicherheit eines Pressfittings erreichen muss um den Installateur zu überzeugen. Somit wurden alle möglichen Fehlerquellen ausgeschlossen.

TECE hat jetzt die lange angekündigte Programmerweiterung vorstellen können, den Steckfitting TECElogo in den Dimension 32, 40 und 50 mm. Somit kann die zeitsparende Stecktechnik im ganzen Haus angewendet werden, ist als auch für die Installation von Keller und Steigleitungen nutzbar.

Aus dem Ausland kommen auch neue Steckfittingentwicklungen. So hat u.a. die Firma ntm aus Italien (www.ntmspa.com) einen Steckfitting vorgestellt, aber auch die Firma Rifeng aus China (www.rifeng.com) will seinen neuentwicklten Steckfitting aus Messing für PE-Xb Rohre weltweit anbieten. Zur Zeit läuft die Testphase und Zertifizierung.