SIKORA: Durchmessermesskopf LASER 2500 XY misst Produkte bis 500 mm Durchmesse

[inspic=150,left,,110]SIKORA präsentiert den neuen Durchmessermesskopf LASER 2500 XY für Produktdurchmesser von 50 bis 500 mm. Der LASER 2500 XY wurde insbesondere für die Herstellung von extrem großen Kanal- und Wasserrohren sowie für die Produktion von Schrumpfschläuchen entwickelt. Mit der berührungslosen Lasertechnologie zur Durchmessermessung erfüllt der Messriese alle Anforderungen für die Rohr- und Schlauchproduktion in Hinblick auf Qualität und Zuverlässigkeit. [inspic=358,left,,110]Grundlage des Messverfahrens ist der Einsatz von CCD-Sensoren und Laserlichtquellen in Kombination mit  leistungsstarken Signalprozessoren. Der Außendurchmesser des Produkts  wird mittels Beugungsanalyse direkt aus dem Schattenbild errechnet. Extrem kurze Belichtungszeiten ermöglichen eine hohe Einzelwertgenauigkeit bei allen Anlagengeschwindigkeiten – auch bei Vibrationen des Messobjekts. Weder eine Kalibrierung, noch Wartung ist erforderlich. Der Messkopf ist nach unten offen gebaut, so dass weder Schmutz noch Wasser in die Messebene fallen kann. Darüber hinaus kann der Messkopf im Bedarfsfall nach oben aus dem Arbeitsbereich geschwenkt werden. Der LASER 2500 XY garantiert eine nahezu unbegrenzte Lebensdauer bei höchster Produktivität. Wie alle Messköpfe der SIKORA LASER Series 2000 liefert der LASER 2500 XY gängige Schnittstellen wie z.B. Profibus-DP, CANopen, EtherNet/IP für den direkten Anschluss an einen PC oder an die Anzeige- und Regelgeräte ECOCONTROL 600, 1000 und 2000.

Kontakt: sales@sikora.net, www.sikora.net.