Pipelife Deutschland und Schnabl Stecktechnik – Positive Zwischenbilanz nach vier Monaten

[inspic=397,left,,100]Seit dem 1. Januar diesen Jahres ist Pipelife Exklusiv-Vertriebspartner von Schnabl in Deutschland.  Nach den Erfahrungen auf der Messe „Light+Building 2010“ vor kurzem in Frankfurt zogen die Verantwortlichen nun eine erste Zwischenbilanz der Zusammenarbeit – und die könnte positiver nicht ausfallen. „Das ist eine Idealkombination“, sagt Michael Bodmann, Geschäftsführer von Pipelife Deutschland mit Blick auf Kundenreaktionen und Verkaufszahlen seit Anfang. Wolfgang Bruckbauer, geschäftsführender Gesellschafter von Schnabl, ist bereits nach vier gemeinsamen Monaten felsenfest von einer langen Kooperation der beiden Erfolgsunternehmen überzeugt. Die Pipelife-Gruppe zählt weltweit zu den Marktführern für Kunststoffrohrsysteme. Schnabl hat sich (insbesondere mit seinen patentierten Steckdübeln) als findiger Befestigungsspezialist für Elektroinstallationen einen Namen gemacht. „Das führt zu einer Win-win-win-Konstallation“, erläutert Bodmann. In den vier Monaten als deutscher Vertriebspartner von Schnabl hat Pipelife insbesondere mit den patentierten Schnabl-Steckdübeln gute Erfahrungen gemacht: Bohren, Dübel einstecken, schrauben – so war es früher. Doch da der Schnabl-Dübel durch seine patentierte Technik ohne Schrauben hält und zudem Haltevorrichtungen bereits integriert sind, entfällt der dritte Schritt. „Wenn das bei großen Projekten 5.000 oder 10.000 Mal der Fall ist, spart der Kunde enorm viel Zeit und damit Geld“, sagt Bodmann. Bis zu 40 Prozent mehr Ertrag erreichen Installateure durch die Schnabl-Dübel.

Kontakt: info@pipelife.de ,  www.pipelife.de. office@schnabl-steck.at, www.schnabl-steck.at.