Optimierte Werkzeuge von FRÄNKISCHE erleichtern die Montage

Die  Fränkischen  Rohrwerke  ergänzen  ihr  Werkzeug-Sortiment  mit  neuen und optimierten Arbeitsgeräten: Die Pressbacken in den Dimensionen 16 mm und 20 mm sind schmaler geformt und so perfekt geeignet für enge Baustellensituationen.  Eine  neue  alpex-Rohrschere  fixiert  Verbundrohre während  der  Montage  besonders  sicher  und  kraftvoll.  Extrem  einfach  in der Handhabung ist die weiterentwickelte alpex-Verlegehaspel. Die neuen Werkzeuge sind ein Plus für den Handwerker – FRÄNKISCHE erweist sich einmal mehr als zuverlässiger Partner des SHK-Fachhandwerks.

Einfach  eine  Erleichterung  für  Installateure  sind  die  neuen  bzw.  verbesserten Werkzeuge,  die  die  Fränkischen  Rohrwerke  auf  den  Markt  bringen.  Aus  der Praxis  für  die  Praxis  –  die  Rohr-Experten  aus  dem  bayerischen  Königsberg wissen, was Handwerker brauchen. Wie das intelligente Rohrsystem alpex F50 PROFI orientieren sich auch die dazu gehörenden Werkzeuge an den Ansprüchen  professioneller  Fachhandwerker.  Die  neuen  Arbeitsgeräte  von  FRÄNKISCHE garantieren effektives Arbeiten, da sie durch ihre Anwenderfreundlichkeit wertvolle  Arbeitszeit  und  damit  Kosten  sparen.  Sie  erfüllen  zudem  höchste Sicherheitsansprüche, was z. B. qualitativ hochwertige Werkstoffen und montagefreundliche Verarbeitung betrifft.

Pressbacken für enge Winkel Die Pressbacken in Dimension 16 mm und 20 mm sind nun schmaler geformt und nur noch 7mm hoch. Das erleichtert den Pressvorgang auch in engen Winkeln und knappen Baustellensituationen, z. B. wenn Rohr und Fitting bereits an der Wand befestigt sind.

Sicher fixieren mit der alpex-Rohrschere

alpex-Rohrschere (Foto:  Fränkische Rohrwerke)
alpex-Rohrschere (Foto: Fränkische Rohrwerke)

Eine  neue  und  kostengünstige  alpex-Rohrschere mit  Haltefunktion  für  Rohrdimensionen  von  12  bis 20 mm erweitert das alpex-Sortiment von FRÄNKISCHE  zusätzlich.  Das  Schneidwerkzeug  verfügt über  Gummipuffer,  um  Verbundrohre  während  der Montage  sicher  und kraftvoll  zu  fixieren.  Das  Messer der neuen alpex-Rohrschere ist kompatibel zur bewährten Kombischere.

Mobil und extra leicht: alpex-Verlegehaspel

alpex-Verlegehaspel  (Foto:  Fränkische Rohrwerke)
alpex-Verlegehaspel (Foto: Fränkische Rohrwerke)

Weiterentwickelt haben die Fränkischen Rohrwerke ihre Verlegehaspel, die nun noch anwenderfreundlicher  ist.  Die  auch  preislich  attraktive,  neue  alpex-Verlegehaspel wiegt nur  18,7 Kilo. In der Handhabung  ist  sie  einfacher  als  das  Vorgängermodell: Feststellbare  Rollen  machen  die  Verlegehaspel mobil  –  sie  kann  punktgenau  dort  eingesetzt  werden,  wo  sie  momentan  gebraucht wird.