NMC Gruppe: Rohrisolierungen und noch vieles mehr / Ein Besuch im Werk Eynatten

„Komfort und Schutz für ein besseres Leben“: Unter diesem Motto produziert und verarbeitet die international agierende Unternehmensgruppe Produkte aus synthetischen Schaumstoffen.

KWD-SHK, 17.05.2018. NMC, im Bereich der Haustechnik bekannt durch seine Rohrisolierungen, wurde 1950 durch Gert Noel gegründet und noch heute hält die Familie den größten Teil der Aktien. In 25 Standorten sind 1.600 Personen beschäftig und der konsolidierte Umsatz, der in 2016 eine Summe von 198 Mio Euro aufwies soll in 2018 auf etwa 300 Mio Euro ansteigen. Soweit die Fakten.

Ein Besuch bei NMC im Werk Eynatten in Ostbelgien. Von links: Norbert Kehrer /NMC Deutschland, Muriel Jaspart /Business Develop-ment Manager Insulation, Hubert Bosten /CEO NMC Group, Jutta Hix /Redaktion KWD, Joël Franck /Business Unit Manager Insulation. Foto: nmc

Doch wenn man das Unternehmen mit den Menschen dahinter kennenlernt, dann wird einem erst wirklich bewusst, wie viele überzeugte NMC´ler an dem Erfolg mitarbeiten. Und auch beim Rundgang durch die Produktion war ich beeindruckt. Besonders fielen mir die vielen hellen, sauberen Hallen auf, in denen die Maschinen in einer durchdachten Anordnung aufgestellt waren. Die Produktionsmitarbeiter (übrigens alle freundlich grüßend) werden permanent über Aushänge an allen Produktionsauswertungen und Statistiken auf dem Laufenden gehalten. Und obwohl ich das Unternehmen seit mehr als 30 Jahren kenne und verfolge, so war mir doch nie die Vielfalt der Produkte, die in Eynatten hergestellt werden, bewusst gewesen.

Foto: nmc

NMC ist führend in der Herstellung synthetischer Schäume. Dabei ist das Feld der eingesetzten Materialien breit: Extrudiert wird aus XPE, XPP, XPET, XPLO und XPS. Formteile werden aus PUR und EPS hergestellt und NBR wird in Elastomer-Extrusion und Vulkanisation verarbeitet.

Das Produktspektrum beinhaltet:

  • Innenraum Dekoration
  • Terassen und Aussenbereich
  • Technische Isolierung
  • Transportschutz und Verpackung
  • Komponenten für OEM Anwendungen
  • Unterlagen für Laminat, Parkett und Vinyl
  • Sport & Freizeit
Foto: nmc

Aber zunehmend wichtiger ist NMC der Umweltgedanke geworden: Unnötige Wege werden vermieden, Produktionsabfälle soweit möglich wiederverarbeitet, und die NMC-eigene Photovoltaikanlage nochmals erweitert.

Im Bereich der Rohrisolierung ging NMC sogar noch einen Schritt weiter: 2016 wurde die Rohrisolierung mit NMC Naturefoam® aus mindestens 50% nachwachsenden Rohstoffen eingeführt. Und in 2018 sind bereits alle CLIMAFLEX® und EXZENTROFLEX® Produkte aus Naturefoam. Die Herstellererklärung sowie EPD für die Gebäudezertifizierung nach DGNB, LEED und BREEAM liegen vor. Rohrisolierungen aus NMC Naturefoam® haben Null CO2 Emissionen im gesamten Herstellungsprozess von der Wiege bis zum Werkstor.

NMC fährt eine wachstumsorientierte Strategie. Im Unternehmen stehen Training, Weiterentwicklung und das Streben nach einer kontinuierlichen Verbesserung in Qualität, Service und Kosten an vorderster Stelle. Im Bereich der Anwendungen ist Innovation und Entwicklung ein wichtiger Antrieb für neue Produkte. Und durch Akquisitionen, Joint Venture und Partnerschaften wächst die NMC Gruppe beständig weiter. Und auch wenn auf vielen NMC Produkten der Firmenname nicht draufsteht, so war ich doch überrascht in wie vielen Bereichen ich auf Produkte treffe, die von NMC in Eynatten hergestellt wurden.

Kontakt: NMC sa, Eynatten /Belgien, www.nmc-insulation.com.