Mexichem verstärkt sich im PE-Rohrbereich: Kauf der kanadischen Gravenhurst

„Gravenhurst Plastics is proud to announce that we have recently been acquired by Duraline, a division of Mexichem. We are excited about the future of this new company!”

KWD-SHK, 17.11.2016. Mexichen ist ein führender Anbieter von Produkten und Lösungen für die Bereiche Petrochemie, Bauwesen, Infrastruktur, Landwirtschaft, Gesundheitswesen, Transport, Telekommunikation und Energie.

photo: mexichem
photo: mexichem

Mit den Marken Amanco, Wavin und Dura-Line ist das Unternehmen einer der größten Produzenten von Kunststoffrohren und -verbindungen weltweit und einer der größten Chemie- und Petrochemie-Unternehmen in Lateinamerika.

Mit dem Kauf von Gravenhurst Plastics aus Ontario, Kanada, baut Mexichem seine Kunststoffrohraktivitäten weiter aus.

  • Bereits in 2012 hatte Mexichem nach einem Übernahmepoker Aktienpakete von Wavin gekauft wodurch ein neuer Weltmarktführer im Kunststoffrohrbereich entstanden war.
  • In 2014 wurde mit der Übernahme des HDPE-Extrudierers Dura-Line der Kunststoffrohrbeeich weiter ausgebaut. Dura-Line ist laut einem Ranking von Plastic News nicht nur einer der größten Kunststoffrohrhersteller in Nordamerika, auch seine Produktionsanlagen in Indien, einem Markt mit großen Zukunftsaussichten, machten ihn für Mexichem interessant.

Die kanadische Gravenhurst Plastics Ltd. wurde 1968 gegründet und ist Hersteller u.a. von PE-Rohren für die Entwässerung, Abwasser, Sanitär, Elektrik und die Bauzulieferindustrie. Zum Unternehmen gehören zwei kanadische Produktionsstandorte, einer in Gravenhurst und einer in Earlton.

Quelle: www.mexichem.com, gpltd.com

Diese Seite empfehlen:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Netvouz
  • DZone
  • ThisNext
  • MisterWong
  • BlinkList
  • Reddit
  • Slashdot
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • Facebook
  • LinkArena
  • LinkedIn
  • MisterWong.DE
  • MSN Reporter
  • Orkut
  • Twitter
  • Webnews.de
  • Yahoo! Buzz

Kommentare sind abgeschaltet.