Duscholux: IG Metall lässt Sozialplan scheitern mit Insolvenz als Folge

[inspic=270,left,,140]Die DPM Duschwand-Produktions- und Montagegesellschaft mbH, Zulieferer der D+S Sanitärprodukte GmbH für Duschwände der Marke Duscholux, hat am 24.Oktober 2008 beim Amtsgericht Mannheim Insolvenz angemeldet. Betroffen sind 65 Mitarbeiter der Produktionsgesellschaft Schriesheim. + + + „Der mit dem Betriebsrat bereits vollständig ausgehandelte Sozialplan stand kurz vor der Unterzeichnung. Aufgrund der nachträglichen Intervention der an den Verhandlungen nicht beteiligten IG Metall, scheiterte dieser jedoch auf der Ziellinie. Mehr: Kwd-SHK, 28.10.2008.