Comap: Offiziellen Eröffnung des neuen COMAP Werks in Saint Denis de l’Hôtel in Frankreich

[inspic=245,left,,140]COMAP, ein Unternehmen der holländischen Aalberts Industries Gruppe, hat 23 Millionen Euro in die Renovierung und Modernisierung der Produktionsstätte für Kupferfittings in Saint Denis de l’Hôtel in der Region Loiret, Frankreich investiert. Im neuen Werk werden auf einer Fläche von über 16.000 m2 jährlich über 70 Millionen Kupferfittings für alle internationalen Märkte produziert. Zu den Feierlichkeiten der offiziellen Werkseröffnung am 13. Juni 2006 werden über 120 Kunden und Geschäftspartner aus der Sanitär- und Heizungsbranche aus der ganzen Welt erwartet. Mehr: www.comap-group.com.